„Octagons for October“ zweiter Teil

Für die „Octagons for October“-herausforderung habe ich ein wenig mit meinen octagonalen Sahnehäubchen gespielt. Hier sind die Variationen ^-^


a), b), c) & d) Mit einem extra Twist, nun sind dort drei Ebenen von octagonalen twists

a) Die erste und dritte Ebene haben die gleiche Orientierung. Es ist aus einem kleinen Blatt orangenem Pergamyn (15x15cm) gefaltet.

b) & c) Mit ein wenig Shaping, die beiden oberen Twist haben die gleiche Orientierung. Es ist aus einem kleinen Blatt orangenem Tant (15x15cm) gefaltet

d) Die erste und dritte Ebene haben die gleiche Orientierung, orangenes Tant (15x15cm).

a) Octagonales Sahnehäubchen Variante 3 Backlit

b) Octagonales Sahnehäubchen Variante 4 (3D)

c) Octagonales Sahnehäubchen Variante 4

d) Octagonales Sahnehäubchen Variante 3


e) Octagonales Sahnehäubchen Variation 2

Fast das gleiche wie die originalen octagonalen Sahnehäubchen (mit zwei octagonalen Twists) Ich habe nur die Orientierung der Twists, jetzt sind sie beide in die gleiche Richtung gedreht. Außerdem habe ich die Mitte ein wenig variiert, aus orangenem Tant (15x15cm)

f) Octagonales Sahnehäubchen Variation 1

Wieder ein octagonales Sahnehäubchen mit zwei octagonalen Twists (verschiedene Richtungen), aber mit einem breiteren, unteren Twist, aus orangenem Tant (15x15cm)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s